" Wir warten dein, o Gottessohn und lieben dein Erscheinen....." - Gottesdienst mit Apostel Schulz

Am Donnerstag, 07.01.2016 feierte Apostel Schulz mit der Gemeinde Oldenburg einen Gottesdienst, welchem ein Textwort aus Römer 13 Vers 12 zu grunde lag.

" Die Nacht ist vorgerückt, der Tag aber nahe herbei gekommen. So lasst uns ablegen die Werke der Finsternis und anlegen die Waffen des Lichts."

In diesem Gottesdienst wurde der Vorsteher der Gemeinde für das Jahr 2016, aus gesundheitlichen Gründen von seiner Vorsteheraufgabe befreit. In diesem Jahr ist der Bezirksevangelist Hader der kommissarische Vorsteher.