Festgottesdienst in Harpstedt am 10.Februar 2013

Freudig stimmte die Gemeinde am vergangenen Sonntag, den Festgottesdienst unseres Bezirksapostels, mit dem Eingangslied ein:

Der Herr ist Gott und keiner mehr; frohlockt ihm, alle Frommen!

Unser Bezirksapostel war in Begleitung von unserem Apostel E. Krause, unserem Bischof Beutz, unserem Bezirksältesten und Bezirksevangelisten.

Es war alleine durch die Anwesenheit aller Amtsstufen, ab Bezirksevangelist ein noch nie dagewesenes Ereignis in der Gemeinde Harpstedt.

Unser Bezirksapostel diente mit dem Textwort aus Matthäus 13, 47 + 48.

Seine Predigt wurde durch das Mitdienen unseres Apostels und Bezirksältesten ergänzt.

Die gemeinsame Feier des Heiligen Abendmahls bildete den Höhepunkt des Festgottesdienstes. Dieser Höhepunkt wurde mit den Liedern (381) "Hilf, Herr mir überwinden" und (221)" Ich bete an die Macht der Liebe" unterstrichen.

Der Gottesdienst endete mit Gebet und Segen.

Im Anschluss konnte die Gemeinde noch zu einem kleinen Imbiss zusammen bleiben.