An deinem Wort Herr will ich bleiben....

Festgottesdienst mit unserem Apostel Krause am 14.August 2013 in Harpstedt

Aufgrund eines kleinen Unfalles kam unser Apostel einige Minuten später in den Gottesdienst. Unser

Bischof begann nach Absprache mit unserem Apostel den Gottesdienst. Nach dem Eingangsgebet war der Apostel dann da, und setzte den Gottesdienst fort.

Er diente mit dem Textwort aus 1. Joh. 2, Vers 5

Wer aber sein Wort hält in dem ist wahrlich die Liebe Gottes vollkommen …

Unser Apostel ging kurz auf das Wort ein von der Frau am Jakobsbrunnen, Sie hat erfahren, dass der Herr tief in Sie hineinschauen konnte. Auch bei uns kann der Herr tief hineinschauen, ein Trost für uns !

Zu dem Textwort:

Trotz unserer Fehler können wir in der Liebe zum Herrn vollkommen werden:

- In dem wir Ihm folgen und nacheifern (12-jähriger Jesus im Tempel)

- Die Gottesdienste auskaufen

- Gotteswort hören und danach tun (Eingangslied)

- Gott lieben (Er hat uns zuerst geliebt)

- Den Nächsten Lieben

Bischof Beutz und Bezirksevangelist Stach dienten mit.

Eingangslied: GS 186 An deinem Wort Herr will ich bleiben

Bußlied: GS 138 Hier ist Jesus

Abendmahl GS 300 Herrliche liebliche Stunde

(Text W.Ceh/Fotos T.Hoppe)