Willkommen, Jesus Christ - Festgottesdienst in Hude

Zum Beginn des neuen Kirchenjahres diente unser Bezirksapostel Rüdiger Krause der Gemeinde Hude.

In "familiärer" Atmosphäre diente er den Geschwistern in unserer kleinen Kirche in Hude mit dem Wort aus Matthäus 22; die Verse 11 und 12:

"Da ging der König hinein, sich die Gäste anzusehen, und sah einen Menschen, der hatte kein hochzeitliches Gewand an, und sprach zu ihm: Freund, wie bist du hier hereingekommen und hast doch kein hochzeitliches Gewand an? Er aber verstummte."

Mit eingeladen waren zu diesem Gottesdienst unser Bezirksältester und Bezirksevangelist, so wie alle Vorsteher des Unterbezirks. Ein besonderer Höhepunkt in diesem Gottesdienst war die Feier des Heiligen Abendmahls, auch für die Entschlafenen. Der Vorsteher der Gemeinde Hude, Priester Drieling, und der Hirte Ceh aus Harpstedt nahmen stellvertretend das Abendmahl entgegen.

Nach dem Gottesdienst pflegte unser Bezirksapostel noch die Gemeinschaft mit den Geschwistern bei Kaffee, Tee und kleinen Köstlichkeiten, die die Geschwister zubereitet hatten. Einen ausführlicheren Bericht und weitere Fotos von diesem Gottesdienst findet Ihr auf der Huder Gemeindeseite.

(Fotos und Bericht: I.Ahrens)