Apostel Schulz feiert den ersten Gottesdienst in unserem Bezirk in der Gemeinde Delmenhorst

"Wiederum gleicht das Himmelreich einem Netz, das ins Meer geworfen ist und Fische aller Art fängt."

(Matt.13,47)

Mittwoch, der 26. Februar 2014 war kein gewöhnlicher Mittwoch in Delmenhorst - denn eine erwartungsvolle Gemeinde freute sich auf den Besuch unseres neuen Apostel Schulz.

Der Kinderchor erfreute den Apostel, Bischof Beutz und unsere Bezirksämter bereits auf der Empore mit einem Lied "Wir haben Freude zu verschenken" und so ging es dann auch im Gottesdienst weiter. Beiträge u.a. aus dem Chor " Wenn wir singen" (CB 371), Kinderchor mit dem "Song of peace /Dona nobis pacem" und einem Cellisten Quartett (Gott ist Liebe) rundeten die Predigt des Apostels und der mitdienden Brüder ab.

Der Gottesdienst endete mit Gebet und Segen und im Anschluss bestand die Möglichkeit der persönlichen Verabschiedung.