Festgottesdienst mit unserem Bezirksapostel

....für alle Geschwister, die mit einer Behinderung leben und deren Betreuer am Sonntag, 27.April in Harsefeld.

Der Bezirksapostel diente den Geschwistern mit einem Wort aus Jesaja 40. aus Vers 31

„... die aber auf den Herrn harren kriegen neue Kraft das sie auffahren mit Flügeln wie ein Adler ...!“

  1. Wir brauchen und bekommen neue Kraft aus der Verbindung zu Gott.
  2. Niemals denken „Gott ist doch alles schnuppe/egal wie es mir/uns geht!“
  3. Ein Adler ist niemals hektisch, sondern hat Geduld und ist gelassen.
  4. Der Herr kümmert sich um dich wie ein „Einzelkind“

Nach dem Hl. Abendmahl für die Entschlafenen, spielte ein spastisch gelähmter Bruder im Rollstuhl, ein Lied zur Stille.

Am Schluss gebärdeten die gehörlosen Geschwister in Begleitung des Gemeindechores und des Orchesters das Lied „Der Herr ist mein Licht und ist mein Heil...!

Die Apostel und Bischöfe sowie die Bezirksämter blieben zum gemeinsamen Mittagessen und für den Rest des Tages in der Gemeinschaft der Geschwister.

(Fotos und Bericht Michael Gogolin)